WM Spielplan 2022 im Überblick

Wer glaubt, dass es bei der kommenden Winter WM 2022 etwas gemütlicher zur Sache gehen wird, hat sich getäuscht. Sieht man sich den WM 2022 Spielplan genauer an, geht es für die 32 teilnehmenden Nationen bei der Weltmeisterschaft in Katar vom 21. November bis 18. Dezember 2022 Schlag auf Schlag. Die gesamte Endrunde wird daher in weniger als einem Monat (27 Tage) durchgezogen, wovon die Gruppenphase selbst bei 4 Spielen pro Tag nur 12 Tage andauern wird.

Den gesamten WM 2022 Spielplan findest du direkt bei uns geordnet nach Gruppenphase (mit jeder Gruppe) und den verschiedenen K.O.-Runden von Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale bis hin zum großen Finale der Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Schaffen es die üblichen WM-Favoriten ins Endspiel?

Die wichtigsten Infos zum WM 2022 Spielplan

Hier die wichtigsten Infos zum Spielplan der Weltmeisterschaft 2022 in Katar auf einen Blick:

  • Gruppenphase: 21. November bis 2. Dezember 2022
  • Achtelfinale: 3. bis 6. Dezember 2022
  • Viertelfinale: 9. & 10. Dezember 2022
  • Halbfinale: 13. & 14. Dezember 2022
  • Finale: 18. Dezember 2022

Die Beginnzeiten der Spiele variieren je nach Turnierphase. Die Gruppenspiele werden um 11 Uhr, 14 Uhr, 17 Uhr und 20 Uhr gespielt. In der K.O.-Runde treffen die Mannschaften um 16 Uhr und 20 Uhr aufeinander.

Spielplan der WM Gruppenphase im Eiltempo

Die WM 2022 Gruppenphase wird bei der kommenden Weltmeisterschaft in Katar im Schnellverfahren durchgezogen. Durch die 4 Spiele pro Tag kommt es zur kürzesten WM Gruppenphase aller Zeiten mit nur 12 Spieltagen. Das Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft 2022 findet am 21. November 2022 um 11 Uhr Vormittags statt.

Mit den Beginnzeiten um 11 Uhr, 14 Uhr, 17 Uhr und 20 Uhr können europäische Fans alle WM Gruppenspiele problemlos live verfolgen. Lediglich an Wochentagen ist eine Kollision mit den Arbeitszeiten sehr wahrscheinlich.

K.O.-Runde laut WM 2022 Spielplan ab 3. Dezember

Die K.O.-Runde der Weltmeisterschaft 2022 in Katar startet am 3. Dezember 2022. Im WM Achtelfinale wird an vier Spieltagen mit jeweils zwei Partien pro Tag gespielt. Das Viertelfinale der Weltmeisterschaft geht am 9. & 10. Dezember 2022 über die Bühne. Auch in dieser Phase finden zwei Spiele pro Tag (16 Uhr & 20 Uhr) statt.

Die beiden WM 2022 Halbfinale werden am 13. und 14. Dezember 2022 durchgeführt. Das große Finale macht dann den krönenden Abschluss am 18. Dezember 2022 und besiegelt nicht nur den Weltmeistertitel, sondern auch die erste Fußball-WM der Geschichte, die im Winter stattgefunden hat.

>> Alle Infos zur WM 2022 TV Übertragung

1. Fußball-Weltmeisterschaft im Winter – Warum?

Eine Fußball-WM ist ohnehin schon ein besonderes Highlight für alle Fußballfans, die Endrunde 2022 in Katar ist aber noch einmal etwas ganz anderes. Hauptgrund dafür ist die Austragung in den Wintermonaten, um genauer zu sein von 21. November bis 18. Dezember 2022.

Die Funktionäre der FIFA haben sich dazu entschieden die WM Endrunde erstmalig nicht im Sommer auszutragen, da im Wüstenstaat Katar zu dieser Zeit extrem hohe Temperaturen herrschen. Selbst im Winter kann man immer noch mit in etwa 30 Grad rechnen, die jedoch für alle Beteiligten zumutbar sind. In Kombination mit speziellen Kühltechnologien ist es jedoch möglich im November & Dezember 2022 in allen WM 2022 Stadien faire Fußballspiele zu guten Bedingungen für Spieler und Fans auszutragen.

Alle WM 2022 Stadien inklusive aller Spiele

In jedem WM Stadion finden mindestens sieben Spiele statt, wovon sechs Gruppenspiele sind. Im Lusail Stadion finden mit zehn Spielen inklusive dem großen Finale die meisten Partien statt. Hier die gesamte Übersicht der WM Spielstätten inklusive aller Partien aus dem Spielplan:

WM 2022 Qualifikation: 13 Plätze für Europa

Die WM 2022 Qualifikation wird von März bis November 2021 gespielt. Insgesamt erhält die UEFA 13 Startplätze für die Weltmeisterschaft in Katar. 10 Tickets werden über die WM 2022 Qualifikation an alle Gruppensieger vergeben. Die verbleibenden 3 Tickets gibt es dann in den WM Playoffs mit allen Gruppenzweiten der Quali und den besten zwei Nations League 2020/21 Teams zu ergattern.