Lusail Stadion als Finalstadion der WM 2022

Im Lusail Stadion (auch Lusail Iconic Stadium genannt) werden bei der Fußball WM 2022 in Katar die meisten Spiele absolviert. Neben dem großen WM-Finale am 18. Dezember 2022 finden in der Lusail Arena noch sechs Gruppenspiele, ein Achtelfinale, ein Viertelfinale sowie ein Halbfinale statt (hier geht’s zum gesamten WM 2022 Spielplan).

Das Lusail Stadion befindet sich in der Retortenstadt Lusail City und wurde eigens für die Fußball Weltmeisterschaft 2022 in Katar errichtet. Rund 80.000 Zuseher finden in der top-ausgestatteten Arena Platz, die damit die größte unter allen WM 2022 Stadien ist.

Lusail Stadion als WM 2022 Spielort

Lusail Stadion (Wikipedia, WP:NFCC#4)

DATEN & FAKTEN ZUM LUSAIL STADION

  • Kapazität: 80.000 Zuschauer
  • Eröffnung: 2021
  • Standort: Lusail City

Das neu errichtete Lusail Stadium in Lusail City ist ein hochmodernes Stadion, das mit erstklassigen Technologien aufwarten kann. Obwohl die Weltmeisterschaft 2022 bereits in den Winter verlegt wurde, wurde die Arena dennoch mit entsprechenden Kühltechnologien ausgestattet. Denn im Wüstenstaat Katar herrschen auch im Winter über 30 Grad. Angenehme Temperaturen sind im Finalstadion der Endrunde 2022 also sichergestellt.

Nach der Endrunde wird das Lusail Stadion wieder größtenteils zurückgebaut und zahlreiche Sitze an Fußballprojekte in Entwicklungsländern gespendet. Der Bereich rund um die Arena soll dann für Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Sportanlagen und Kliniken genutzt werden.

Mehr über den WM 2022 Austragungsort Lusail City

Lusail City liegt in der katarischen Gemeinde ad-Daʿayan und ist eine Planstadt rund 20 Kilometer nördlich der Hauptstadt Doha. Seit über 10 Jahren laufen bereits die Bauarbeiten an dem Urbanisierungsprojekt, dessen großer Höhepunkt natürlich die Austragung der Fußball Weltmeisterschaft 2022 ist. Das Bauprojekt wird auch über die Endrunde hinaus noch einige Jahre andauern, bis zum Turnier wurde aber die Infrastruktur sowie zahlreiche Gebäude bereits größtenteils fertiggestellt. Rund 450.000 Menschen sollen in der Retortenstadt später einmal Platz finden.

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt beispielsweise die Lusail Marina Promenade, die einen wunderschönen Jachthafen und luxuriöse architektonische Gebäude zu bieten hat. Das Lusail Iconic Stadion liegt von der Promenade nur etwa 11 Kilometer weit weg, ein Besuch direkt vor oder nach einer WM-Partie wäre also empfehlenswert.

Weitere Attraktionen sind beispielsweise die Place Vendôme Shopping Mall oder die Lusail Towers. Die Metro Station von Lusail City ist übrigens mit der Red Line der Doha Metro verbunden. Solltet ihr euch also in der Hauptstadt Katars aufhalten, ist die Planstadt auch innerhalb kürzester Zeit mit der Metro zu erreichen. Auch ein Besuch am Strand ist im Winter eher empfehlenswert als im Sommer, da hier im Wüstenstaat am Persischen Golf noch zumutbare Temperaturen herrschen.

https://twitter.com/Qtr_mem89/status/811198128212819968

>> Alle WM Austragungsorte 2022