Auslosung für europäische Playoffs und Endrunde in Katar terminiert

Noch gut ein Jahr dauert es bis die sehr spezielle WM 2022 in Katar stattfinden wird. Bis heute kennen wir jedoch nur drei Teams, die definitiv bei der Winter-Endrunde dabei sein werden. Diese sind Gastgeber Katar, Deutschland und Dänemark. Alle anderen 29 WM Mannschaften 2022 müssen sich erst qualifizieren.

Wer die WM 2022 Qualifikation nicht erfolgreich abschließt, hat vielleicht noch die Möglichkeit sein Glück über die europäischen Playoffs zu versuchen. Die Auslosung dafür und auch für die Gruppen der Weltmeisterschaft wurden nun schlussendlich terminiert.

Wer spielt im WM Playoff gegen wen?

Lediglich in Gruppe J und in Gruppe F der WM-Qualifikation stehen die Gruppensieger bisher fest. In den anderen Gruppen ist noch alles offen und auch die zweiten Plätze sind noch nirgends entschieden. Wer noch eine Chance auf ein Ticket zur WM nach Katar haben möchte, sollte definitiv zumindest Zweiter in seiner Gruppe werden. Alle Gruppenzweiten stehen definitiv in den WM 2022 Playoffs, wo die verbleibenden drei Plätze für europäische Mannschaften vergeben werden.

https://twitter.com/fifaworldcup_de/status/1451199185269649414

Hinzukommen außerdem die zwei besten Gruppensieger der Nations League 2020/21, die weder Erster noch Zweiter in der WM 2022 Quali wurden. Aktuell sieht es danach aus, als ob Wales und Österreich per Nations League Ticket in die Playoffs kommt.

Wer schlussendlich gegen wen in den WM-Playoffs spielt, wird am 26. November 2021in Zürich ausgelost. Es werden 3 Vierer-Gruppen gebildet, die sich jeweils ein WM-Ticket per Halbfinale und Finale ausspielen werden.

Auslosung für die Endrunde am 1. April 2022

Welche Teams von 21. November bis 18. Dezember 2022 um den WM-Titel in Katar kämpfen werden, ist zwar noch nicht entschiede, doch der Zeitpunkt für die Auslosung der WM Gruppen 2022 steht schon fest.

Am 1. April 2022 werden in Doha die 8 Vierer-Gruppen für die Winter-Endrunde gezogen. Zu diesem Zeitpunkt fehlen noch die zwei Mannschaften, die per interkontinentalen Playoff ermittelt werden. Diese vervollständigen im Juni das Feld der Titel-Anwärter. Alle 13 Teams aus Europa stehen Ende März 2022 fest.