WM 2018 Qualifikation Nord- und Zentralamerika (CONCACAF)

Die Qualifikation für die FIFA WM 2018 in Russland wird in der Nord- und Zentralamerikanischen und karibischen Fußballkonföderation, CONCACAF, mit 35 Mannschaften ausgetragen. Alle Verbände sind somit auch Mitglieder des Weltverbandes, FIFA. Insgesamt werden drei Startplätze für die WM 2018 in Russland an Teams der CONCACAF vergeben. Einen weiteren Startplatz könnte sich der eine weitere Nation sichern, da dieser in einem interkontinentalen WM Play-off gegen einen Vertreter eines anderen kontinental Verbandes um einen der verbleibenden Startplätze antritt.

Spielplan / Ergebnisse WM 2018 Quali CONCACAF

Folgend siehst du den Spielplan und die Ergebnisse der WM Qualifikation der Nord- und Zentralamerikanischen und karibischen Fußballkonföderation.

Tabelle WM Quali CONCACAF – Runde 5

Hier siehst du die Tabelle der entscheidenden fünften Runde der WM Qualifikation CONCACAF. Nach 10 Spieltagen ist die Qualifikation entschieden und 3 Teams haben ihr fixes Ticket für die Endrunde in Russland. Platz 4 hat noch im Playoff die Chance, sich für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren:

Die Teams aus der nord- und zentralamerikanischen Fussball WM Qualifikation werden bei den WM Wetten generell schlechter eingestuft als die Teams aus Europa oder Südamerika. Der Vierplatzierte muss gegen den Fünften der Asien/Australien Quali ran, wo jedoch die Amerikaner die Nase vorne haben sollten.

GRUPPENPHASE DER WM QUALI 2018 CONCACAF – Runde 4

Folgend siehst du die Tabelle der Gruppenphase in Runde 3 der Qualifikation. Die Gruppe wird im Meisterschaftsmodus mit Hin- und Rückspiel ausgespielt. Im Zeitraum vom November 2015 bis September 2016 werden die Partien ausgetragen.

Gruppe A

Mexiko ist der klare Favorit in Gruppe A. Dahinter werden sich wohl Honduras, dass sich bereits für die WM 2014 qualifizieren konnte und Kanada um dien zweiten Platz streiten. Außenseiterchancen auf Rang zwei werden allerdings auch El Salvador zugetraut.

Gruppe B

Costa Rica war das Überraschungsteam bei der WM 2014. In Gruppe B gilt man als Topfavorit auf den Gruppensieg. An ein Ausscheiden in Quali Runde 4 glaubt hier keiner. Panama und Jamaika befinden sich auf Augenhöhe, während Haiti der große Underdog in der Gruppe ist.

Gruppe C

Auf dem Papier führt in Gruppe C nichts an den USA vorbei. Sie haben die größten Möglichkeiten unter allen Teilnehmern der CONCACAF Qualifikation. Trinididad und Tobago sollte man jedoch nicht unterschätzen. Guatemale ist als dritte Kraft in der Gruppe. Für St. Vincent and the Grenadines ist das Erreichen der Gruppenphase bereits eine kleine Sensation.

 

MODUS WM QUALIFIKATION CONCACAF-Zone

Die Qualifikation der CONCACAF wird in fünf Phasen ausgetragen. In der ersten Runde treten  die auf Platz 22 bis 35 gesetzten Nationen gegeneinander im K-O.-Modus an.

Ergebnisse Quali WM 2018 CONCACAF Runde 1

Team A Gesamt Team B Hinspiel Rückspiel
Bahamas 0:8 Bermuda 0:3 0:5
Brit. Jungferninseln 2:3 Dominica 2:3 0:0
Barbados 4:1 Amer. Jungferninseln 0:1 4:0
St. Kitts und Nevis 12:4 Turks- und Caicosinseln 6:2 6:2
Nicaragua 8:0 Anguilla 5:0 3:0
Belize 1:1 Cayman Islands 0:0 1:1
Curacao 4:3 Montserrat 2:1 2:2

Die Gewinner der sieben Duelle aus Phase eins steigen in die nächste Runde auf, wo sie auf die auf Platz 9 bis 21 gesetzten Verbände treffen. In Runde zwei wird wie Runde eins im K-O.-Modus gespielt.

Ergebnisse Quali WM 2018 CONCACAF Runde 2

Team A Gesamt Team B Hinspiel Rückspiel
St. Vincent und die Grenadinen 6:6 Guyana 2:2 4:4
Dominica 0:6 Kanada 0:2 0:4
Aruba 3:2 Barbados 0:2 3:0
St. Kitts und Nevis 3:6 El Salvador 2:2 1:4
Nicaragua 4:1 Suriname 1:0 3:1
Dominikanische Republik 1:5 Belize 1:2 0:3
Curacao 1:1 Kuba 1:1 0:0
Guatemala 1:0 Bermuda 0:0 1:0
Antigua und Barbuda 5:4 St. Lucia 1:3 4:1
Puerto Rico 1:2 Grenada 1:0 0:2

Die zehn Sieger der Begegnungen (mit Hin- und Rückspiel) steigen in die dritte Runde auf, wo die an Platz 7 und 8 platzierten Mannschaften einsteigen.

Ergebnisse Quali WM 2018 CONCACAF Runde 3

Team A Gesamt Team B Hinspiel Rückspiel
St. Vincent und die Grenadinen 3:2 Aruba 2:0 1:2
Kanada 4:1 Belize 3:0 1:1
Curacao 0:2 El Salvador 0:1 0:1
Jamaika 4:3 Nicaragua 2:3 2:0
Grenada 1:6 Haiti 0:3 1:3
Antigua und Barbuda 1:2 Guatemala 1:0 0:2

Die sechs Sieger treten in der vierten Runde mit den sechs top-platzierten Mannschaften gegeneinander in drei Gruppen (A, B, C) an.

Tabelle und Gruppen siehe oben.

Die jeweils zwei topplatzieren Nation steigen in die fünfte Runde auf, wo die verbleibenden sechs Mannschaften in einer weiteren Gruppenphase, jene drei Mannschaften ausspielen, die sich direkt für die WM qualifizieren. Für den viertplatzierten heißt es ab ins Interkontinentalen Playoffs.

WEITERE INFOS ZUR WM 2018 QUALIFIKATION

Zurück zur WM Quali Übersicht