Schweden – England am 7.7.2018

Die englische Nationalmannschaft gehört schon seit Beginn der Endrunde in Russland zu den WM 2018 Favoriten. AngefĂĽhrt von ihrem jungen Kapitän Harry Kane konnten die „Three Lions“ bisher jede HĂĽrde nehmen und stehen völlig verdient im Viertelfinale der WM 2018.

Nun trifft die Elf von Gareth Southgate allerdings auf die schwedische Nationalmannschaft, die traditionell ein harter Gegner sind. Wir haben uns fĂĽr dieses Spiel die Quoten des Wettanbieters Tipico angesehen.

Schweden gegen England Quoten bei Tipico

Klare Favoritenrolle

Wie man schon an den Quoten erkennen kann ist die englische Auswahl der klare Favorit auf einen Sieg in der regulären Spielzeit. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels gibt es die Quote 1.90 auf „Sieg England“, während du schon 4.50 fĂĽr „Sieg Schweden“ bekommst. Ein Unentschieden ist dem Wettanbieter demnach 3.30 wert. NatĂĽrlich haben wir auch unsere WM 2018 Tipphilfe angewandt und einen eigenen Wett Tipp erstellt. Dieser bezieht sich auf den SpielfĂĽhrer der englischen Nationalmannschaft und dessen Tor-Riecher.

Unser Tipp zum Spiel

England-Captain Harry Kane hat in bisher vier Spielen schon sechs Tore erzielt und steuert demnach auch auf den WM 2018 Torschützenkönig zu. Wir sind der Meinung, dass der 24-Jährige auch gegen Schweden treffen wird. Dafür bekommst du bei Tipico die Quote 1.90. Bitte beachte aber, dass es sich hier nur um eine subjektive Meinung handelt und wir leider keine Garantie abgeben können.

Nachfolgend bekommst du noch ein paar Informationen zu den möglichen Aufstellungen der beiden Teams, sowie deren letzte Duelle und vieles mehr zur Verfügung gestellt. Ansonsten wünschen wir dir viel Spaß beim Spiel Schweden gegen England und vor allem viel Glück bei deinen Wetten. Auf WM EM Wetten findest du übrigens noch viele weitere Wettmöglichkeiten zur Endrunde in Russland.

Mögliche Aufstellungen von Schweden & England

Schweden

Olsen – Augustinsson, Granqvist, Lindelöf, Lustig – Forsberg, Larsson, Ekdal, Claesson – Berg, Toivonen

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt

England

Pickford – Maguire, Stones, Walker – Henderson – Young, Alli, Lingard, Trippier – Sterling, Kane

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt