Wett Tipp: Ghana – Guinea 01.02.15 (Viertelfinale)

Am 01. Februar werden in den Spielen Ghana gegen Guinea sowie Elfenbeinküste gegen Algerien die letzten zwei Halbfinalisten des Afrika Cups 2015 in Äquatorialguinea ermittelt. In der Partie zwischen Ghana und Guinea gehen die Black Stars als Favorit in die Begegnung. Kurios ist, dass sich Guinea erst durch den Losentscheid für die Runde der letzten Acht qualifizieren konnte. Das Spiel findet um 17 Uhr (MEZ) in Mongomo statt. Setzt sich der Favorit durch oder bleibt Guinea das Glück treu? (Wett-Tipp zum Halbfinale Ghana – Äquatorialguinea)

Wett Tipp Ghana Guinea Afrika Cup 2015

Buchmacher Bookies Infos Tipp 1 Tipp X Tipp 2 Jetzt wetten!
Bet365 Wettanbieter Logo Bet365
Infos
1,90 3,10 4,50 Wette platzieren
Logo Bwin Bwin
Infos
1,95 3,10 4,33 Wette platzieren
Logo vom Buchmacher Interwetten Interwetten
Infos
2,00 3,20 3,75 Wette platzieren
Logo vom Fussball Wettanbieter Tipico Tipico
Infos
1,95 3,20 4,2 Wette platzieren

Vorschau zu Afrika Cup Ghana vs. Guinea (01.02.15)

Ghanas Auftritte beim Afrika Cup 2015 glichen bislang einer Achterbahnfahrt. Als einer der großen Favoriten ins Turnier gestartet, mussten dien Black Stars am ersten Spieltag eine 1:2-Niederlage gegen den Senegal hinnehmen. Mit dem Rücken zur Wand brauchte Ghana bereits am zweiten Spieltag einen Sieg. Gegen Mitfavorit Algerien sah es lange Zeit nach einem torlosen Remis aus, ehe Kapitän Asamoah Gyan seine Extraklasse zeigte und Ghana in letzter Minute zu drei wichtigen Punkten verhalf. Das Glück war den Black Stars auch am dritten Spieltag treu. Gegen Südafrika geriet man früh in Rückstand, ehe man in den letzten 20 Minuten die Partie doch noch drehen konnte. In der 83. Minute erzielte Andrew Ayew den entscheidenden Treffer, der Ghana das Weiterkommen und den Gruppensieg sicherte. Das Ziel der Mannschaft von Trainer Avram Grant bleibt nach der Gruppenphase der Turniersieg. Dafür muss zunächst aber erstmal die Hürde Guinea/Mali überwunden werden.

Spielplan beim Afrika Cup 2015

Es war schon eine kuriose Situation in Gruppe D. Alle vier Mannschaften hielten vor dem letzen Spieltag der Gruppenphase bei zwei Punkten und einer Tordifferenz von 2:2 nachdem alle Partien 1:1 endeten. Nachdem sich in der dritten Runde Guinea und Mali ebenfalls mit 1:1 trennten, war klar, dass das Los über den Aufstieg dieser beiden Nationen entscheiden musste. Am Ende kann sich die Syli National(e) als das wohl glücklichste Team im bisherigen Turnierverlauf bezeichnen, denn Guinea kam letztendlich durch den Losentscheid weiter. Jetzt stehen dem Team rund um Ibrahima Traore wieder alle Möglichkeiten offen. Vielleicht kann Guinea im Viertelfinale für die nächste Überraschung sorgen. Gegen Ghana, dass sich derzeit nicht von seiner besten Seite präsentiert, scheinen die Aufsteigschancen durchaus gegeben.

INFOS und AUFSTELLUNG Ghana vs. Guinea (Viertelfinale)

Spieldetails:
Ghana gegen Guinea
Viertelfinale, Afrika Cup
01. Februar 2015, 17:00 Uhr MESZ
Estadio de Mongomo, Mongomo

Mögliche Aufstellung:
Ghana: Razak – Baba, J. Mensah, Amartey, Afful – Badu, Acquah – A. Ayew, J. Ayew, Atsu – Gyan
Trainer: Avram Grant

Guinea: N. Yattara – I. Sylla, Camara, F. Pogba, Sankoh – Constant, B. Fofana, Soumah – Conte, M. Yattara, I. Traore
Trainer: Michel Dussuyer

Ausgangslange/Fakten:

  • Ghana ist eines von nur drei Teams, dass bisher zwei Siege einfahren konnte
  • Ghana gewann das letzte Spiel gegen Guinea mit 3:1
  • Guinea stieg mit drei Remis auf
  • Guinea stiegt durch Losentscheid auf

Mobilbet 10 Euro Bonus ohne Einzahlung

Wett Tipp und Prognose zu Ghana gegen Guinea Afrika Cup

Nimmt man die Kaderstärke als entscheidendes Kriterium, müsste Ghana als Favorit in das Viertelfinale gegen Guinea gehen. Die bisher gezeigten Leistungen sprechen für eine enge Partie. Keine der beiden Mannschaften konnte bislang vollends überzeugen. Um der Favoritenrolle gerecht zu werden müssen Asamoah Gyan, Andrew Ayew eine weitere Leistungssteigerung bieten. Wir denken, dass Ghana einmal mehr das bessere Ende für sich hat. Unser Wetttipp für Ghana vs. Guinea lautet daher: Die Black Stars gewinnen das Spiel knapp mit 2:1. 

Zurück zu den Wett Tipps