Wett-Tipp Elfenbeinküste – Algerien 01.02.2015 (Viertelfinale)

Man kann es gut und gerne auch als vorgezogenes Finale des Afrika Cup 2015 bezeichnen: das Viertelfinale zwischen den afrikanischen Spitzenteams Elfenbeinküste und Algerien am 1. Februar um 20:00 im Estadio de Mongomo. Beide Nationen zählten zu den großen Favoriten beim AFCON 2015 – doch nach dem Duell darf sich nur mehr eine Mannschaft Hoffnungen auf den Titel machen. Hier geht’s zum Tipp für Halbfinale DR Kongo vs Elfenbeinküste.

Elfenbeinküste vs Algerien Viertelfinale Afrika Cup Wett-Tipp

Buchmacher Bookie Infos Tipp 1 Tipp X Tipp 2 Jetzt wetten!
ComeOn Wettanbieter Logo Comeon Infos 2,65 3,00 2,75 Afrika Cup Wette platzieren
Logo vom Afrika Cup Buchmacher Mybet Mybet Infos 2,55 3,00 2,95 Wette platzieren
Logo vom Buchmacher Interwetten Interwetten Infos 2,65 3,00 2,75 Afrika Cup Wette platzieren
Logo vom Fussball Wettanbieter Tipico Tipico Infos 2,60 3,00 2,90 Fußball Wette platzieren

Vorschau Afrika Cup Elfenbeinküste vs Algerien 29.01.15

Auf den letzten Drücker hat sich die Elfenbeinküste als Gruppensieger für das Viertelfinale qualifiziert. Nach zwei Remis gegen Guinea und Mali konnte man im Entscheidungsspiel um den Aufstieg Kamerun knapp aber doch mit 1:0 besiegen. Das entscheidende Tor erzielte dabei Max Gradel, der erstmals in der Startelf gestanden war – mit dem Tor zum 1:1 im Spiel davor hatte er dafür eine aussagekräftige Bewerbung abgegeben.

Nun wird es für die Elefanten aber richtig ernst. Gegen den vermeintlich größten Konkurrenten muss man noch ein Schäufelchen drauflegen und stärkere Leistungen als in der Gruppenphase abliefern. Dabei zeigt die Formkurve aber klar nach oben. Denn gegen Kamerun ließ man nur einen Torschuss zu und verwertete die beste Chance eiskalt. Minimalistisch aber effektiv und damit dem Trend des Afrika Cups 2015 folgend – so wollen die Ivorer auch im Viertelfinale zuschlagen.

Auch die algerische Nationalmannschaft schaffte erst am 3. Spieltag den Sprung in die KO-Phase, musste sich aber trotz eines 2:0-Sieges über den Senegal mit dem zweiten Platz hinter Ghana zufriedengeben. Gerade deswegen findet das potenzielle Traumfinale nun bereits in der Runde der besten Acht statt. Überzeugend präsentierte sich bisher vor allem die Defensive der Algerier, die gegen die starken Senegalesen kein Tor zuließ und mit Carl Medjani (Trabzonspor), Faouzi Ghoulam (SSC Napoli) und Madjid Bougherra international erfahrene Haudegen vorweisen kann.

Auch die Offensive rund um Ricky Mahrez (Leicester City), Yacine Brahimi (FC Porto) und Sofiane Feghouli (FC Valencia) kommt immer besser in Fahrt. Ein Fragezeichen steht allerdings hinter einem Einsatz von Islam Slimani, der im letzten Gruppenspiel aufgrund einer Verletzung ausgewechselt wurde. Als Ersatz für den bulligen Stoßstürmer könnte Ishak Belfodil einspringen.

Infos und Aufstellung Viertelfinale Elfenbeinküste – Algerien

Spieldetails:
Elfenbeinküste – Algerien
Viertelfinale, Afrika Cup
1. Februar 2015, 20:00 Uhr MESZ
Estadio de Malabo, Malabo

Mögliche Aufstellung:
Elfenbeinküste: Gbohouo – Kanon, K. Toure, Eric, Aurier – Y. Toure, Serey Die – Tiene, Doumbia, Gradel – Bony
Trainer: Herve Renard

Algerien: M’Bolhi – Ghoulam, Medjani, Bougherra, Mandi – Mahrez, Taider, Bentaleb, Feghouli –  Brahimi, Belfodil
Trainer: Christian Gourcuff

Ausgangslange/Fakten:

  • Die Elfenbeinküste hat beim Afrika Cup 2015 noch nicht verloren
  • Das letzte Duell beim AFCON 2013 endete 2:2
  • Die Bilanz ist mit 5/5/5 komplett ausgeglichen
  • Bei beiden Mannschaften zeigt die Formkurve nach oben

Mobilbet 10 Euro Bonus ohne Einzahlung

Wett-Tipp zu Elfenbeinküste – Algerien am 1. Februar

Die Teams der Elfenbeinküste und Algeriens sind sicherlich die Stärksten beim diesjährigen Afrika Cup. Fast alle Akteure spielen in europäischen Spitzenligen und haben außergewöhnliche individuelle Fähigkeiten. Mit Torfestivals glänzten beide Mannschaften aber dennoch nicht. Viel mehr stehen die Abwehrreihen im Fokus, die sich bislang kaum Fehler leisteten und auch im Viertelfinale gefordert sein werden. Denn Bony, Brahimi und Co. können jede Unachtsamkeit eiskalt bestrafen. Es wird daher auf jeden Fall ein enges Duell werden, das möglicherweise erst in der Verlängerung entschieden wird. Unser Wett Tipp zu Elfenbeinküste – Algerien: nach 90 Minuten steht es 1:1.