EM 2020 Wettquoten

Die Europameisterschaft 2020 ist im Fußball nach der WM 2018 das nächste Großereignis. Nachdem die WM 2018 Favoriten wie Deutschland (Gruppenphase), Spanien (Achtelfinale) und Brasilien (Viertelfinale) schon früh im Turnier ausgeschieden sind freuen sich die Europäer schon jetzt auf die Endrunde in knapp zwei Jahren.

Besonders ist dabei auch der Modus. Erstmals in der 60-jährigen Geschichte der UEFA findet das Turnier nicht in einem oder zwei Länder statt, sondern in insgesamt 12 verschiedenen Städten. Die EM 2020 Austragungsorte kannst du dir hier ansehen. Wichtig ist natürlich einmal zu erfahren, wer die Favoriten für das Turnier sind. Wir haben uns die Wettquoten von insgesamt drei Buchmachern näher angesehen.

Tipico EM 2020 Quoten

Wer macht das Rennen?

Das Endspiel zur EM 2020 findet übrigens am 12. Juli 2020 im Londoner Wembley Stadium statt. Die Heimstätte der englischen Nationalmannschaft könnte zugleich das „Double“ für Frankreich bedeuten. „Les Bleus“ haben bekanntlich den WM-Titel in Russland geholt und könnten nun, wie in den Jahren 1998 und 2000, das Double aus WM und EM-Titel holen. Dafür gibt es zum aktuellen Zeitpunkt die Quote 5.00. Für einen Sieg der deutschen Nationalmannschaft gibt es die Quote 5.50. Deren letzter EM-Titel war im Jahr 1996. Bei der EM 2016 in Frankreich war gegen den damaligen Gastgeber im Halbfinale Schluss. Die Quote 6.00 bekommt man für einen Sieg der „Furia Roja“. Der Weltmeister von 2010 und Europameister von 2008 und 2012 will nach der enttäuschenden WM 2018 wieder voll angreifen.

Das müssen sie allerdings ohne einen ihrer besten Spieler tun. Der langjährige Kapitän des FC Barcelona, Andres Iniesta, hat seine internationale Karriere im Spanien Trikot nach dem Ausscheiden bei der WM in Russland beendet.

Betway Quoten zur EM 2020

Ähnliche Verteilung bei Betway

Auch beim Buchmacher Betway gibt es eine ähnliche Quotenverteilung wie bei Tipico. Neben Frankreich, Deutschland und Spanien gibt es im erweiterten Favoritenkreis beispielsweise noch Belgien. Die „Roten Teufel“ haben in Russland sensationell Platz drei erreicht. Die Startruppe um Kapitän Hazard, De Bruyne und Lukaku wird, sofern verletzungsfrei, auch 2020 dabei sein. Für einen Sieg der Belgier gibt es die Quote 8.00 zum aktuellen Zeitpunkt. Für England bekommst du übrigens die Quote 9.00.

Bet365 Quoten zur EM 2020

Kommt Italien wieder zurück?

Die Enttäuschung war bei vielen Fußballfans weltweit sehr groß als klar wurde, dass Italien die WM 2018 Qualifikation nicht geschafft hat. Nach einer sehr starken EM 2016 hat der Weltmeister von 2006 nun die Chance wieder zu alter Stärke zurück zu kommen. Die Quote für einen Sieg beim Turnier 2020 ist allerdings mit 15.00 relativ hoch. Zumal es natürlich noch nicht einmal fix ist, ob sie sich qualifizieren. Nach 1968 wäre es der zweite EM-Triumph der Italiener. Werfen wir nun kurz einen kurzen Blick auf alle EM-Sieger bisher.

Alle EM-Gewinner der Geschichte

Jahr Gewinner
1960 in Frankreich 🇷🇺 UdSSR
1964 in Spanien 🇪🇸 Spanien
1968 Italien 🇮🇹 Italien
1972 in Belgien 🇩🇪 Deutschland
1976 in Jugoslawien 🇨🇿 CSSR
1980 in Italien 🇩🇪 Deutschland
1984 in Frankreich 🇫🇷 Frankreich
1988 in Deutschland 🇳🇱 Niederlande
1992 in Schweden 🇩🇰 Dänemark
1996 in England 🇩🇪 Deutschland
2000 in Holland/Belgien 🇫🇷 Frankreich
2004 in Portugal 🇬🇷 Griechenland
2008 in Österreich/Schweiz 🇪🇸 Spanien
2012 in Polen/Ukraine 🇪🇸Spanien
2016 in Frankreich 🇵🇹 Portugal