Wett Tipp: Tunesien vs. Sambia 22.01.15

Im Spitzenspiel der Gruppe B beim Afrika Cup 2015 in Äquatorialguinea, trifft Mitfavorit Tunesien auf den Sieger der afrikanischen Meisterschaft 2012, Sambia. Beide Mannschaften mussten sich am ersten Spieltag mit einem Unentschieden zufrieden geben. Die Vorzeichen deuten auf eine enge Partie. Für beide Teams gilt: Verlieren verboten. Es ist die Partie zwischen zwei der letzten drei Afrika Cup Champions.

Wett Tipp Tunesien Sambia

Buchmacher Bookie Infos Tipp 1 Tipp X Tipp 2 Jetzt wetten!
Bet365 Wettanbieter Logo Bet365
Infos
2,1 3,1 3,4 Afrika Cup Wette platzieren
Logo Bwin Bwin
Infos
2,2 3,2 3,3 Wette platzieren
Logo vom EM Buchmacher Interwetten Interwetten
Infos
2,1 3,1 3,5 Wette platzieren
Logo vom Fussball Wettanbieter Tipico Tipico
Infos
2,3 3,1 3,2 Wette platzieren

Vorschau zum Spiel Tunesien gegen Sambia

Tunesien startete verhalten in den afrikanischen Kontinentalcup. Als Mitfavorit auf den Titel kam die Mannschaft von Trainer Georges Leekens nicht über ein Remis gegen die Kapverdischen Inselns hinaus. Da half es auch nicht, dass Ali Moncer die Tunesier in der 70. Minute in Front schoss. In der 77. Minute kassierten die Nordafrikaner gegen den Underdog den überraschenden Ausgleich. Am zweiten Spieltag müssen sich die Adler von Karthago deutlich steigern, um ihre Hoffnungen auf den Gewinn des 30. Afrika Cups in Äquatorialguinea nicht vorzeitig zu begraben.

Hier geht es zu den Gruppen des Afrika Cups 2015

Auch Sambia kam zum Auftakt nicht über ein Unentschieden hinaus. Die Zentralafrikaner mussten sich gegen die Demokratische Republik mit einem 1:1 begnügen. Trotz eines Blitzstarts bei dem man bereits in der zweiten Minute durch Siguluma in Führung ging und weitgehender Feldüberlegenheit reichte es nicht zum Sieg. Gegen Tunesien stehen die Chipolopolo bereits gehörig unter Druck. Mit einer Niederlage würden die Chancen, die Gruppenphase zu überstehen deutlich sinken. In einer zu erwartend knappen Partie darf sich Sambia keinen Fehler erlauben.

Wirf einen Blick auf Spielplan und Ergebnisse beim Afrika Cup 2015

INFOS / AUFSTELLUNG  TUNESIEN – SAMBIA 22.01.15

Spieldetails:
Tunesien gegen Sambia
2. Runde, Afrika Cup
22. Jänner 2015, 17:00 Uhr MESZ
Nuevo Estadio de Ebebiyen, Ebebiyen

Mögliche Aufstellung:
Tunesien: A. Mathlouthi – H. Mathlouthi, Abdennour, Ben Youssef, Maaloul – Saihi, Nater, Khazri, Akaichi, Moncer – Chikhaoui
Trainer: Georges Leekens

Sambia: Mweene – Mbola, Sunzu, Mtonga, Nkausu – Singuluma, Sinkala, Lungu, Kampamba, Kalaba – Mayuka
Trainer: Honour Janza

Ausgangslange/Fakten:

  • Beide Teams kamen zum Auftakt nicht über ein 1:1 hinaus
  • Tunesien holte 2011 den Kontinentaltitel in Afrika
  • Sambia gewann den Afrika Cup 2012
  • Sambia beendete die Qualifikation als Gruppenzweiter hinter den Kap Verde, die beim Afrika Cup ebenfalls in der gleichen Gruppe auftreten.
  • Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams im Jahr 2010 endete Remis

Mobilbet 10 Euro Bonus ohne Einzahlung

WETT-TIPP Tunesien vs Sambia

Wir erwarten eine sehr enge Partie zwischen Tunesien und Sambia. Beide Teams kamen zum Auftakt recht mäßig aus den Startlöchern. Tunesien gilt als leichter Favorit und sollte sich mit der Qualität im Kader auch durchsetzen. Die Erwartungshaltung ist bei beiden Mannschaften enorm hoch, ein Scheitern in der Gruppenphase gegen die Demokratische Republik Kongo und die Kapverdischen Insen wäre für die fußballverrückten Nationen eine Katastrophe. Wir vermuten, dass Tunesien eine Reaktion auf die schwache Auftaktvorstellung zeigt und mit dem großen Druck besser umgehen kann. Unser Tipp lautet daher 2:1 für Tunesien.   

Zurück zu den Wett Tipps