Frankreich – Argentinien am 30.6.2018

Das erste WM 2018 Achtelfinale beginnt gleich mit einem echten Kracher. Der Weltmeister von 1998, Frankreich, trifft am 30. Juni 2018 um 16:00 Ortszeit auf den Weltmeister von 1978 und 1986, Argentinien. Rein vom GefĂĽhl her ist es schwierig, einen WM 2018 Favoriten zwischen diesen beiden Top-Nationen auszumachen. Aufgrund der bisherigen Leistungen ist aber wohl die „Equipe Tricolore“ zu favorisieren. Wir haben uns in diesem Artikel etwas näher mit den Wettquoten zu diesem Spiel beschäftigt.

Frankreich gegen Argentinien Quoten bei Betway

Macht Frankreich den nächsten Schritt?

Beim WM Wettanbieter Betway kann man erkennen, dass Frankreich der Favorit ist und zwar anhand der Quote. 2.37 bekommst du fĂĽr einen Erfolg von „Les Bleues“ in der regulären Spielzeit. Im Falle der Argentinier erhöht sich diese Quote schon auf 3.40. FĂĽr ein Remis nach 90 Minuten inklusive Nachspielzeit gibt es die Quote von 3.10. Bitte beachte aber, dass sich das Spiel auch in der Verlängerung oder gar erst im ElfmeterschieĂźen entscheiden kann. Selbstverständlich haben wir es uns auch nicht nehmen lassen eine WM 2018 Tipphilfe zu dieser Partie zu erstellen.

Unser Wett Tipp

Die Prunkstücke von beiden Teams sind ohne Zweifel die Offensiv-Reihen. Griezmann, Mbappe, Giroud bei Frankreich. Messi, Higuain, Agüero bei Argentinien. Das liest sich schon wie eine Weltauswahl an Stürmern. Wir sind der Meinung, dass beide Mannschaften mindestens ein Tor erzielen, sich am Ende aber Frankreich durchsetzen wird. Grundsätzlich darf man sich ein knappes Spiel erwarten.

Welcher Star fĂĽhrt sein Team zum Sieg?

Beide Mannschaften strotzen nur so vor Anführern und Alpha-Tieren. Beide Teams haben auch Spieler in ihren Reihen, die eine Partie wie diese im Alleingang entscheiden können. Bei jedem Fußballfan der Welt dürfte es wohl schon jetzt kribbeln, wenn man an dieses Spiel denkt.

Am Ende wĂĽnschen wir aber natĂĽrlich ein tolles Spiel und vor allem viel GlĂĽck bei deinen Wetten.

Mögliche Aufstellungen von Frankreich & Argentinien

Frankreich

Lloris – Hernandez, Varane, Umtiti, Sidibe – Pogba, Kanté – Demebele, Griezmann, Mbappe – Giroud

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt

Argentinien

Armani – Tagliafaco, Rojo, Otamendi, Mercado – Mascherano, Banega – Di Maria, Messi, Perez – Higuain

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt