Wett-Tipp: Ghana – Senegal 19.01.15

In der wohl schwierigsten Vorrunden-Gruppe C  kommt es zum Auftakt am 19. Jänner 2015 um 17:00 MESZ zum spannenden Duell zwischen Titelkandidat Ghana und Senegal. Die Ghanaer wollen nach einer verpatzten Weltmeisterschaft beim Afrika-Cup 2015 für Wiedergutmachung sorgen und sich den Titel schnappen. Die senegalesische Mannschaft hat zwar in Gruppe C nur Außenseiterchancen, will aber dennoch alles versuchen, um für eine positive Überraschung zu sorgen. Das Spiel zwischen Ghana und Senegal findet im Estadio de Mongomo statt.

Ghana Senegal Tipp beim Afrika Cup 15

Buchmacher Bookie Infos Tipp 1 Tipp X Tipp 2 Jetzt wetten!
Buchmacher Logo Bet3000 Bet3000
Infos
2,1 3,1 3,4 Wette platzieren
Logo vom Sportwetten Anbieter Fussball Wetten Bwin Bwin
Infos
2,05 3,2 3,75 Wette platzieren
Logo vom Afrika Cup Buchmacher Mybet Mybet
Infos
2,05 3,2 3,65 Wette platzieren
Logo vom Fussball Wettanbieter Tipico Tipico
Infos
2,15 3,1 3,6 Wette platzieren

Vorschau zu Ghana gegen Senegal beim Afrika Cup

In der Vergangenheit wusste das ghanaische Team öfter durch Undiszipliniertheit als durch starke Leistung aufzufallen. Dabei hat Ghana seit jeher starke Spieler – als einzige Elf konnte man Deutschland bei der WM 2014 einen Punkt abringen. Trotzdem bleiben vor allem die Streitigkeiten innerhalb des Teams in Erinnerung, die zur Suspendierung von Kevin Prince Boateng und Sulley Muntari führten. Auch Neo-Trainer Avraam Grant, der das Amt Ende November für zwei Jahre übernahm, räumte im Kader ordentlich auf und verzichtete unter anderem auf Daniel Opare (FC Porto), Michael Essien (AC Milan) oder Samuel Inkoom (Houston Dynamo).

Nachdem man bei den letzten vier Antreten immer knapp scheiterte und immer die Plätze 2,3 oder 4 belegte, soll beim Afrika Cup 2015 der große Wurf gelingen. Dabei muss man zuerst die schwierige Gruppe mit dem großen Konkurrent Algerien überstehen – gelingt dies, haben die Black Stars jedoch alle Chancen, das wichtigste Turnier des afrikanischen Kontinents für sich zu entscheiden. Ein letztes Testspiel, in dem Ägypten mit 4:0 geschlagen wurde, gab vor dem Auftaktspiel jedenfalls noch einmal wichtiges Selbstvertrauen.

Wirf einen Blick auf die einzelnen Gruppen beim Afrika Cup 2015 in Äquatorialguinea

Der Senegal erlebte seine Glanzzeit Anfang des Jahrtausends, als man bei der Weltmeisterschaft 2002 sensationell in das Viertelfinale vordrang und bei den Afrikameisterschaften stark abschnitt: 2000 und 2004 kam man unter die besten Acht, 2002 schaffte man sogar einen zweiten Platz. Mittlerweile muss die senegalesische Elf allerdings kleinere Brötchen backen. Bei den letzten vier Afrika-Cups scheiterte man zwei Mal in der Vorrunde, die anderen zwei Male verpasste man gleich das gesamte Turnier.

Trotz der durchwachsenen Leistungen in den letzten Jahren hofft man nun wieder auf bessere Leistungen. Vor allem in der Offensive hat man mit Moussa Sow (Fenerbahce), Dame N’Doye (Lok Moskau), Mame Diouf (Stoke City) und Papiss Demba Cisse (Newcastle United) unheimliche starke Spieler zur Verfügung, die den Unterschied ausmachen können. Auch die Akteure in den anderen Mannschaftsteilen spielen ausschließlich in den stärksten Ligen Europas. Trainer Alain Giresse kann damit auf starke Spieler zurückgreifen – die Herausforderung besteht nun daraus, eine gut funktionierende Mannschaft zu formen. (Spielplan des Afrika Cups 2015)

INFOS & AUFSTELLUNG  zu Ghana – Senegal am 19.1.15

Spieldetails:
Ghana gegen Senegal
Gruppe C, Afrika Cup
19. Jänner 2015, 17:00 Uhr MESZ
Estadio de Mongomo, Mangomo

Mögliche Aufstellung:
Ghana: Dauda – Baba, Boye, Jonathan Mensah, Afful – Wakaso, Badu, Mohammed, Atsu – J. Ayew, Asamoah Gyan
Trainer: Avraam Grant

Senegal: Coundoul – Souare, Djilobodji, Kara, Z. Toure – P. Diop, N’Daye, Kouyate – Sow, Cisse, N’Doye
Trainer: Alain Giresse

Ausgangslange/Fakten:

  • Ghana hat noch nie gegen Senegal verloren
  • Bei Ghana wurden einige Stars nicht berücksichtigt
  • Senegal hat das letzte Testspiel gegen Gabun 1:0 gewonnen
  • Senegal spielt ohne Sadio Mane (verletzt) und Demba Ba (nicht im Kader)

Mobilbet 10 Euro Bonus ohne Einzahlung

Sportwetten Tipp zum Afrika Cup Spiel Ghana – Senegal

Ghana ist seit Jahren Stammgast bei Großereignissen, während der Senegal erst langsam an alte Erfolge anknüpfen kann. Durch die bei Weltmeisterschaften und Afrika Cups gesammelte Erfahrungen hat Ghana im direkten Vergleich noch die Nase vorne. Zusätzlich hat man mit Avraam Grant einen Trainer, der die Unruheherde eliminiert hat und der bereits den FC Chelsea betreute. Bereits in Brasilien hat die ghanaische Mannschaft phasenweise aufblitzen lassen, wozu sie im Stande ist – nun muss man lediglich Konstanz in das Spiel bringen. Gelingt dies in Äquatorialguinea, ist alles möglich. Unser Wett-Tipp zu Ghana vs. Senegal: die Black Stars gewinnen ihr erstes Spiel in Gruppe C mit 1:0.  Mehr über die Favoriten beim Afrika Cup.

Zurück zu den Sportwetten Tipps