Wett Tipp: Brasilien vs. Niederlande 12.07.2014

Im Spiel um den dritten Platz der Fußball Weltmeisterschaft treten die Verlierer der Halbfinalpartien Brasilien und die Niederlande gegen einander an. Schauplatz, der am 12. Juli 2014 stattfindenden Partie, ist das Estadio Nacional in der brasilianischen Landeshauptstadt Brasilia. Für beide Teams geht es im oft belächelten Spiel um Rang 3 darum, sich der Welt noch einmal von seiner besten Seite zu präsentieren und sich anständig von der WM-Endrunde sowie den Fans zu verabschieden. Für beide Trainer könnte es ebenfalls ihr Abschiedsspiel als Nationaltrainer sein.

Sportwetten Tipp Brasilien gegen die Niederlande Spiel um Platz 3

BuchmacherWettanbieter InfosTipp 1Tipp XTipp 2WM-Sportwette abschließen
Bet365 Wettanbieter LogoInfos2,153,83,4WM 2014 Wette platzieren
Logo vom Sportwetten Anbieter für WM Fussball Wetten BwinInfos2,23,752,95WM 2014 Wette platzieren
Logo vom WM Buchmacher InterwettenInfos2,353,52,9WM 2014 Wette platzieren
Logo vom Fussball WM Wettanbieter TipicoInfos2,13,83,3WM 2014 Wette platzieren

Durch die Aussage des niederländischen Trainers van Gaal, beim Spiel gegen Brasilien eine B-Elf aufs Feld zu schicken, haben sich die Quoten noch einmal zu Gunsten der „Selecao“ verschoben. Der Buchmacher Tipico hatmit einer Wettquote von 3,8 das beste Angebot für ein Unentschieden. Bei Interwetten könnt ihr mit einem Sieg der Brasilianer bei einer Quote von 2,35 am meisten abräumen. Solltet ihr tatsächlich an die „Oranjes“ glauben, solltet ihr wohl bei Bet 365 eine Sportwette auf Brasilien gegen die Niederlande abschließen.

Vorschau zum WM Spiel um Platz 3 Brasilien gegen Niederlande

Der 08. Juli 2014 wird definitiv als einer der schwärzesten Tage in die Geschichte des brasilianischen Fußballs eingehen. Mit 1:7 gegen Deutschland ging die „Selecao“ aus Brasilien vor heimischen Publikum unter. Eine Partie für die Geschichtsbücher, die noch lange die Medienwelt beschäftigen und Gesprächsthema bleiben wird. Vom DFB gedemütigt, zerplatzte der Traum vom Titel im eigenen Land. Wie schon bei der WM 1950, als man im Endspiel gegen Uruguay verlor, scheiterte Brasilien an der zu hohen Erwartungshaltung. Schlussendlich zerbrach die Selecao dem unmenschlichen Druck, der ihr vor und während des Turniers aufgebürdet wurde. Lediglich Superstar Neymar schien die Last nicht zu hemmen. Nicht zuletzt durch seine Zauberauftritte erreichte das Team immerhin die Runde der letzten vier Nationen. Ausgerechnet gegen Deutschland endete der Erfolgslauf Neymars, der nach einem Bruch eines unteren Lendenwirbels für das restliche Turnier ausfiel. Seinen Ausfall konnte die Mannschaft zu keiner Phase des Spiels kompensieren. Bereits nach dem ersten Treffer, war das Team von Trainer Luiz Felipe Scolari gebrochen, konnte dem übermächtigen Gegner wie paralysiert nichts mehr entgegensetzen. Im Spiel um den dritten Platz hat Brasilien zumindest die Chance sich anständig von seinen Anhängern zu verabschieden.

Einmal mehr war die Niederlande den großen Wurf ganz nahe. Bereits zum fünften Mal erreichte die Elftal das Halbfinale einer WM-Endrunde, drei Mal kam man dabei ins Endspiel. Die Niederlage im Elfmeterschießen gegen Argentinien ließ nun erneut alle Träume der Oranje auf den ersten Titel platzen, stattdessen heißt es wie schon 1998: Spiel um Platz 3. Damals verlor man gegen das Überraschungsteam aus Kroatien mit 1:2, die positiven Erlebnisse in entscheidenden Spielen halten sich bei WM-Endrunden mehr als in Grenzen. Die Niederland kann die WM 2014 dennoch als Erfolg betrachten. Immerhin sorgte man mit dem 5:1 gegen Spanien für die erste große Überraschung im Turnier und wanderte Schritt für Schritt ins Halbfinale. Letztendlich muss sich das Team von Bondscoach Louis van Gaal jedoch den Vorwurf gefallen lassen, gegen Argentinien zu wenig riskiert zu haben. Kritiker haben zwar im Nachhinein immer leicht reden, doch bereits nach wenigen Minuten ahnten die meisten Zuschauer, dass diese Partie nach 120 Minuten torlos ins Elfmeterschießen gehen würde. Am Ende war Argentinien die glücklichere Mannschaft, die nun im Finale auf Deutschland trifft.

Informationen zum Spiel um Platz 3 Brasilien – Niederlande

Spieldetails:
Brasilien gegen Niederlande
Spiel um Platz 3 – Fußball Weltmeisterschaft
12. Juli 2014 , 22 Uhr MESZ
Estadio Nacional, Brasilia

Mögliche Aufstellungen:
Brasilien:
Julio Cesar – Dani Alves, Thiago Silva, David Luiz, Marcelo – Ramires, Fernandinho – Oscar, Bernard, Hulk – Jo
Trainer:
Luiz Felipe Scolari
Niederlande:
Krul – Verhaegh, Veltman, Vlaar, de Vrij – de Guzman, Fer, Clasie – Lens, Huntelaar, Depay
Trainer:
Louis van Gaal

Ausgangslage/Fakten:

  • Die 1:7-Niederlage gegen Deutschland war Brasilien höchste Niederlage bei einer WM
  • Brasilien kassierte von allen Teilnehmern die meisten Gegentore – es waren 11 Stück, so viele wie seit 1938 nicht mehr
  • Für die Niederlande ist es das zweite Spiel um Platz 3 nach 1998 (1:2-Niederlage gegen Kroatien)
  • 10 der 12 niederländischen Tore bei der WM 2014 fielen nach der Pause
  • Die Bilanz der beiden Teams ist ausgeglichen – je drei Siege sowie fünf Remis

Unser Wett-Tipp zu Brasilien – Niederlande:

Ergebnis Tipp Brasilien gegen Niederlande
Im Spiel um den dritten Platz bei der Weltmeisterschaft 2014 erwarten wir viele Tore. Beide Mannschaften wollen den Fans zum Abschied noch einmal ein Spektakel bieten. Zudem steht Brasilien in der Schuld ihrer Anhänger. Sie werden alles versuchen um sich für das Debakel gegen Deutschland zu rehabilitieren. Das gelingt natürlich am besten mit einem Sieg. Das von bisher von Taktik geprägte Spiel der Niederländer dürfte im Spiel um Rang drei von Bondscoach etwas aufgelockert werden. Insgesamt befinden sich beide Teams auf Augenhöhe. Mit den Fans im Rücken wird der Selecao ein geglückter Abschied gelingen. Van Gaal kündigte bereits an, dass ihm persönlich das Spiel um Platz drei nicht am Herzen liegt. Ginge es nach dem Trainer der Elftal so sollte diese Partie aus dem Spielkalender der WM-Endrunde gestrichen werden. Unter Bedacht all dieser Vorzeichen lautet unser Wett Tipp: 3:2 für Brasilien. Die Reservisten der Niederländer werden sich nämlich nicht kampflos geschlagengeben und den Brasilianern ein hoffentlich denkwürdiges Spiel liefern.
WM 2014 Wetten Banner

Logo vom Sportwetten Anbieter für WM Fussball Wetten BwinLogo vom Wettanbieter MybetLogo WM Wettanbieter BetVictor
Quoten auf WM 2014 Wetten ansehenQuoten auf WM 2014 Wetten ansehenQuoten auf WM 2014 Wetten ansehen
Wettanbieter ProfilWettanbieter ProfilWettanbieter Profil

Zurück zur Übersicht mit allen WM Wett Tipps.