Honduras

Flagge Honduras WM 2014Hauptstadt:            Tegucigalpa
Einwohnerzahl:       ca. 8 Mio
Fläche in km²:         112.090
Währung:                 Lempira (1 Lempira = 100 Centavos)

Fussball Nationalmannschaft Honduras

Bisherige WM-Titel:                                           –
Größter WM-Erfolg:                                           –
WM-Teilnahmen:                                               1982, 2010

Sieger Nord- und Zentralamerika MS:              1981
Teilnahmen Nord- und Zentralamerika MS:   17
Bisherige Copa America-Titel:                             –
Erfolge Copa America:                                          Dritter 2001

Rekordspieler:                                  Amado Guevara (137) – Stand: 10.06.2014
Rekordtorschütze:                          Carlos Pavon (58 Treffer) – Stand: 10.06.2014

Honduras konnte sich bereits zum insgesamt dritten Mal für eine WM-Endrunde qualifizieren. Bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien wird Honduras zum zweiten Mal in Folge an einer WM teilnehmen und erhofft sich in Südamerika erstmals das Überstehen der Vorrunde. Das dies kein leichtes Unterfangen sein wird, ist ganz Honduras klar, dennoch fährt man nicht ohne diesem Ziel nach Brasilien.

2010 belegte man in einer Gruppe mit der Schweiz, Chile und dem späteren Weltmeister Spanien den vierten Tabellenrang und konnte in drei Spielen lediglich einen Punkt holen. Gegen Chile gab es zum Auftakt eine knappe 0:1 Niederlage, gefolgt von einem 0:2 gegen Spanien. Am dritten Spieltag gelang es Honduras aber, beim 0:0 gegen die Schweiz, noch einen Teilerfolg zu erzielen, um nicht punktelos die Heimreise anzutreten. Bereits bei der ersten Teilnahme 1982 konnten die Honduraner mit zwei Remis und einer Niederlag ein respektables Ergebnis erzielen. Ob es im kommenden Sommer zum Überstehen der Vorrunde reichen wird sei dahin gestellt, Fakt ist aber, dass Honduras für den internationalen Fußball sicher eine Bereicherung darstellt.

WM 2014 Gewinnchance Honduras – 5 %

Honduras qualifizierte sich durch den dritten Tabellenrang in der CONCACAF-Quali direkt für die Fussball Weltmeisterschaft in Brasilien. In der Qualifikation ließ man sogar die Mexikaner hinter sich, welche eigentlich als große Favoriten in der Gruppe hinter den USA galten. Beim Gold Cup 2013 zeigten die Honduraner einige gute Spiele, ehe man im Halbfinale gegen den späteren Sieger USA mit 3:1 verlor. Bei der WM 2014 wäre es für Honduras ein großer Erfolg, wenn man die Gruppe überstehen würde. Einige Legionäre verdienen ihr Geld sogar in Europa und sind dort bei ihren Clubs ein fixer Bestandteil der Stammelf. Der Rest ist über alle Kontinente verstreut, wobei auch einige Kicker in der heimischen Liga dem Ball nachjagen. Honduras fährt somit als krasser Außenseiter zur WM-Endrunde nach Brasilien, wo man nichts zu verlieren hat.

WM 2014 Wetten Banner

WM 2014 Kader von Honduras

Honduras hat bereits rund 1 Monat vor der endgültigen Frist sein Aufgebot für die Weltmeistersrchaft in Brasilien bekannt gegeben. 23 Spieler stehen im Kader, wobei Wilson Palacios (Stoke City) und Maynor Figueroa (Hull City) zu den bekanntesten Legionären zählen.

WM 2014: Gruppe E mit Schweiz, Ecuador & Frankreich

Trainer: Luis Suarez

Tor: Noel Valladares, Donis Escober, Luis Lopez

Trainer: Brayan Beckeles, Victor Bernardez, Osman Chavez, Maynor Figueroa, Juan Garcia, Emilio Izaguirre, Juan Montes, Arnold Peralta

Verteidigung: Marvin Chavez, Jorge Claros, Roger Espinoza, Boniek Garcia, Luis Garrido, Andy Najar, Mario Martinez, Wilson Palacios

Angriff: Jerry Bengtson, Carlos Costly, Rony Martinez, Jerry Palacios

Zurück zur WM-Team Übersicht.