Auslosung der EM 2024 Qualifikation

Der Fußball verwöhnt die Fans in diesen ansonsten schweren Jahren. Der spektakulären Männer-Europameisterschaft 2021 in ganz Europa folgte nur zwölf Monate später die größte Frauen-EM aller Zeiten, welche die Gastgeberinnen aus England in einem packenden Duell mit Deutschland für sich entscheiden konnten. Gerade einmal fünf Monate später beginnt die Männer WM 2022 in Katar. Und nur drei Monate nach ihrem Ende startet die Qualifikation der EM 2024.

Gastgeber der Endrunde wird Deutschland sein, das deshalb für die EURO vorqualifiziert ist. Alle 54 weiteren Mitgliedsverbände der UEFA müssen gebannt am 9. Oktober 2022 nach Frankfurt am Main schauen. In der Heimatstadt des Deutschen Fußball Bundes findet die Auslosung zur Qualifikation der EURO 2024 statt. Wir geben dir hier alle Informationen, die du für diesen wichtigen Termin brauchst. Natürlich zeigen wir dabei auch auf, wie die Qualifikation selbst funktioniert.

Auslosung zur EM 2024 Quali – alle wichtigen Infos

  • ⚽ Wettbewerb: Qualifikation für die UEFA Europameisterschaft 2024
  • 📅 Datum: 9. Oktober 2022
  • 🇩🇪 Ort: Frankfurt am Main (in der Festhalle Frankfurt)
  • 🔢 Teilnehmende Nationen: 53
  • 🔮 Anzahl der Lostöpfe: 6

EM-Quali 2024 Auslosung: Alle Lostöpfe

Topf 1Topf 2Topf 3
NiederlandeÖsterreichUkraine
KroatienFrankreichIsland
SpanienTschechienNorwegen
ItalienEnglandSlowenien
DänemarkWalesIrland
PortugalIsraelAlbanien
BelgienBosnien-HerzegowinaMontenegro
UngarnSerbienRumänien
SchweizSchottlandSchweden
PolenFinnlandArmenien
Topf 4Topf 5Topf 6
GeorgienSlowakeiAndorra
GriechenlandNordirlandSan Marino
TürkeiZypernLiechtenstein
KasachstanBelarus
LuxemburgLitauen
AserbaidschanGibraltar
KosovoEstland
BulgarienLettland
Färöer InselnMoldawien
NordmazedonienMalta

In der Frankfurter Festhalle wird es sechs Lostöpfe geben, in denen sich die 53 Starter in der Qualifikation befinden. Sie werden in zehn Gruppen gelost. Sicherlich hast du schon ausgerechnet, dass es nicht glatt aufgeht. Sechs Gruppen werden mit je fünf Teams spielen. Die vier weiteren Staffeln sind mit jeweils sechs Teams am Ball.

Die Besetzung der Lostöpfe erfolgt nach der Abschlusstabelle der Gruppenphase der Nations League 2022/23. Dies ist übrigens auch der Grund, weshalb die Gruppenauslosung erst am 9. Oktober 2022 stattfindet. Erst Ende September ist die Nations League-Gruppenphase abgeschlossen – entsprechend wissen wir erst dann, wie die Lostöpfe besetzt werden können.

Was allerdings schon jetzt mit Blick auf die Auslosung klar ist, lautet: Es könnte einigen der großen Mannschaften wie Frankreich oder Italien auf die Füße fallen, dass sie in den Juni-Spielen der Gruppenphase schlecht agierten. Durch den Zusammenhang mit der Besetzung der Lostöpfe drohen ihnen schwierige Gegner.

Ebenfalls wichtig mit Blick auf die Besetzung der Lostöpfe und die Nations League ist der folgende Hinweis: Die Gewinner der Gruppen der Nations League 2022/23 Liga A müssen in der Qualifikation jeweils in Staffeln an den Start gehen, die nur fünf Teilnehmer haben. Dies gibt ihnen den terminlichen Freiraum, um im Juni 2023 am Finalturnier der Nations League teilzunehmen. An dieser Stelle macht es deshalb Sinn, den Terminkalender der Qualifikation zu zeigen:

  • 23. bis 25. März 2023: Spieltag 1
  • 26. bis 28. März 2023: Spieltag 2
  • 16. bis 17. Juni 2023: Spieltag 3 (Zeitgleich Finalturnier der Nations League)
  • 19. bis 20. Juni 2023: Spieltag 4 (Zeitgleich Finalturnier der Nations League)
  • 7. bis 9. September 2023: Spieltag 5
  • 10. bis 12. September 2023: Spieltag 6
  • 12. bis 14. Oktober 2023: Spieltag 7
  • 15. bis 17. Oktober 2023: Spieltag 8
  • 16. bis 18. November 2023: Spieltag 9
  • 19. bis 21. November 2023: Spieltag 10

So qualifiziert man sich für die EM Endrunde 2024 in Deutschland

In der Qualifikation spielen alle Teams einer Gruppe zwei Mal gegeneinander. Jedes Team hat dabei einmal Heimrecht. Wer am Ende einen der ersten beiden Plätze belegt, hat sich erfolgreich für die Europameisterschaft 2024 qualifiziert. 20 der 24 Startplätze werden also über die reguläre Qualifikation vergeben. Ein weiterer gehört sicher Deutschland. Die drei verbleibenden Tickets gehören den Nations League-Playoffs.

Diese werden von den Ligen A, B und C ausgetragen. Jede Spielklasse erhält ein Ticket, um das sich vier Teams streiten. Es sind die vier besten Mannschaften aus der Abschlusstabelle der Gruppenphase der Nations League 2022, die sich nicht regulär qualifizieren konnten. Sie spielen jeweils zwei Halbfinals und ein Endspiel um den Startplatz. Dabei gibt es nur eine Partie.

Reichen die nicht qualifizierten Teams aus einer Liga nicht aus, um die Playoffs zu besetzen, wird mit Mannschaften aus der Liga D aufgefüllt. Insbesondere mit Blick auf die Spielklasse A ist dieser Umstand durchaus relevant, kann es doch sein, dass hier sogar alle Starter bereits regulär qualifiziert sind bzw. als Gastgeber ohnehin teilnehmen. In einem solchen Fall würden die gesamte Liga A-Playoffs von Mannschaften aus der Spielklasse D ausgetragen.

Dies sind die Termine der Playoffs:

  • 21. März 2024: Halbfinalspiele der Playoffs
  • 26. März 2024: Endspiele der Playoffs

Was muss ich sonst noch mit Blick auf die Auslosung der EM-Quali wissen?

Mit Blick auf die Auslosung musst du wissen, dass Russland bei der Auslosung nicht dabei sein wird. Die UEFA hat das Land aufgrund des Krieges in der Ukraine von der EM-Quali suspendiert.